Schlagwort-Archiv Microsoft

Support Microsoft Windows 7, Windows Server 2008

In etwa einem Jahr (14.01.2020) endet der erweiterte Support für Microsoft Windows 7 mit Service Pack 1 sowie für Microsoft Server 2008 (Microsoft Server 2008 R2). Nutzer dieser Betriebssysteme sollten sich langsam auf den Ersatz vorbereiten, denn Microsoft lässt in der Regel mit dem erweiterten Support auch die monatlich veröffentlichten Sicherheitsupdates auslaufen. Der weitere Betrieb dieser Betriebssysteme wird durch die fehlenden Sicherheitsupdates für die Nutzer erheblich risikoreicher.

weiterlesen

Microsoft Patchday – Januar 2019

Microsoft stellt anlässlich des monatlichen „Patchday“ Informationen über die gepatchten Sicherheitslücken im Security Update Guide bereit. Microsoft stellt Sicherheitsupdates für 49 Sicherheitsprobleme bereit. Die Updates stehen unter anderem für Edge, Exchange, Internet Explorer, Office und diverse Windowsversionen zur Verfügung.

weiterlesen

Sicherheitsupdate – Internet Explorer

Microsoft hat ein kritisches Sicherheitsproblem im Internet Explorer veröffentlicht. Das Problem betrifft die „Scripting Engine“ des Browsers, speziell die „jscript.dll“. Angreifern ermöglicht dies Code im Benutzerkontext (ggf. mit Administratorenrechten) auszuführen. Dies werde bereits für Angriffe benutzt. Microsoft stellt ein Update unter anderem für Windows 7, Windows 8.1, Windows 10, Server 2008, Server 2012 und Server 2016 zur Verfügung.

weiterlesen

Microsoft Patchday – Dezember 2017

Microsoft stellt anlässlich des monatlichen „Patchday“ Informationen über die gepatchten Sicherheitslücken im Security Update Guide bereit.

weiterlesen

Sicherheitswarnung – Microsoft Malware Protection Engine

Zurzeit existiert eine Schwachstelle in der Microsoft Malware Protection Engine. Diese befindet sich in verschiedenen Sicherheitslösungen von Microsoft (Bsw.: Windows Defender, Microsoft Security Essentials, Microsoft Endpoint Protection).

weiterlesen

Sicherheitswarnung – Microsoft Malware Protection Engine

In Microsoft Antivirusprodukten existiert eine schwerwiegende Sicherheitsschwachstelle, mit deren Hilfe Angreifer die Kontrolle über das verwundbare System übernehmen können. Die Schwachstelle ist besonders kritisch, da Angreifer die Schwachstelle ohne Aktion des Benutzers ausnutzen können und anschließend über erhöhte Rechte (System) auf dem verwundbaren System verfügen. Der betroffene Prozess ist nicht durch eine Sandbox geschützt.

weiterlesen

Microsoft Update KB3114409

Abermals musste Microsoft ein Update für Microsoft Office (Outlook) zurückziehen. Nachdem zuletzt Outlook 2013 (KB3097877) nach einem Update den Dienst einstellte, ist diesmal Outlook 2010 betroffen. Wir haben diese Problematik heute überwiegend in der Kombination Windows 7 und Outlook 2010 beobachtet.

weiterlesen

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im Dezember 2015 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft veröffentlicht insgesamt 12 Sicherheitsupdates. Davon sind vier als wichtig eingestufte Sicherheitsupdates.

weiterlesen

Microsoft Update KB3097877

Microsoft hat ein fehlerhaftes Update zurückgezogen und durch eine fehlerbereinigte Version ersetzt. Der Fehler macht sich u.U. in Outlook bemerkbar, wenn E-Mails im HTML-Format mit Grafiken geöffnet werden. Outlook stürzt als Reaktion auf den Fehler ab und lässt sich dadurch u.U. nicht mehr öffnen.

weiterlesen

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im Januar 2015 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft veröffentlicht insgesamt 8 Sicherheitsupdates. Betroffen sind Microsoft Windows und der Internet Explorer.

weiterlesen