Kategorien
Internet Support

WordPress Sicherheitsupdate Contact Form 7

Die Sicherheitsforscher vom Astra Security Research Team haben eine gefährliche Schwachstelle im WordPress Plugin „Contact Form 7“ gemeldet. Das äußerst beliebte Plugin für Formulare weist aktuell etwa 5 Millionen Installationen auf. Administratoren sollten das verfügbare Update schnellstmöglich installieren.

Alle installierten Versionen des Plugins bis einschließlich Version 5.3.1 sind angreifbar. Ab Version 5.3.2 ist das Plugin gegen die Angriffsmethode abgesichert. Um die abgesicherte Version zu installieren muss WordPress mindestens in Version 5.4 installiert sein.

Für die Sicherheitslücke liegt mittlerweile die CVE-2020-35489 vor. Das Astra Security Research Team hat einen Beitrag zur Schwachstelle veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.