Schlagwort-Archiv Ransomware

VonHolger Schwarz

Sicherheitswarnung Schadsoftware (Emotet)

Erneut versuchen Betrüger mit manipulierten Dateianhängen in E-Mails Systeme anzugreifen. Die uns aktuell bekannten Fälle sind in deutscher Sprache verfasst (Rechnung, Mahnung) und enthalten zunächst ein PDF-Dokument. Das PDF-Dokument enthält einen Link zu einem Word-Dokument. Beim Öffnen des Word-Dokumentes wird der Benutzer aufgefordert Makros zu aktivieren, was wiederum die Infektion des Systems herbeiführen soll. Letzteres entspricht dem bisherigen Vorgehen bei den letzteren Versuchen.

weiterlesen
VonHolger Schwarz

Sicherheitswarnung Schadsoftware (Emotet)

Erneute Angriffswelle mit der Schadsoftware Emotet. Die Angreifer versuchen erneut mit sehr gut gemachten und individualisierten Phishing (E-Mails) zur Installation der Schadsoftware zu verleiten. Dabei verwenden die Angreifer E-Mails, die scheinbar von Kollegen, Geschäftspartnern oder Bekannten stammen und in deren Anhang sich ein manipuliertes Dokument (Rechnung) mit Makros befindet oder auch eine E-Mail mit einem Link auf eine zuvor infizierte Internetseite auf der sich das infizierte Dokument befindet.

weiterlesen
VonHolger Schwarz

Sicherheitswarnung Schadsoftware GandCrab

Aktuell warnen Sicherheitsexperten vor einer Angriffswelle mit der Schadsoftware GandCrab. Die Angreifer versuchen mit massenhaft versendeten angeblichen Bewerbungen mit einem Microsoft Word Dateianhang Systeme zu infizieren. Die verwendete Schadsoftware ist ein alter Bekannter in neuer Version (GandCrab 5.1).

weiterlesen
VonHolger Schwarz

Update Java

Oracle hat wichtige Sicherheitsupdates für JDK und JRE veröffentlicht. Von den Sicherheitsrisiken betroffen sind die aktuelle Java Version 7 (Update 4 und kleiner), die Version 6 (Update 32 und kleiner), die Version 5 (Update 35 und kleiner) sowie älteren sich noch im Umlauf befindende Versionen.

weiterlesen

VonHolger Schwarz

Ransomware Windows Update [update]

Seit Anfang Mai werden wahrscheinlich gestohlene Kundendaten von verschiedenen Onlineshops für den Versand von Schadsoftware missbraucht. Um die E-Mail Empfänger zu täuschen werden in den Anschreiben die richtigen Namen der Empfänger verwendet. Es wird behauptet der Empfänger hätte Waren in erheblichem Wert bestellt.

weiterlesen

VonHolger Schwarz

Ransomware Bundespolizei, BKA und GEMA

Im Bereich Schadsoftware häufen sich aktuell die Fälle in denen wir Computer (Notebooks) bekommen die mit sog. Ransomware infiziert sind. Betroffene Systeme zeigen nach dem Anmeldevorgang eine über den gesamten Bildschirm gehende Meldung und fordern vom Besitzer die Zahlung einer bestimmten Summe um wieder Zugriff auf sein System zu erhalten.

weiterlesen