Kategorien
Support Systeme

Sicherheitswarnung Java [update]

Eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in der aktuellen Version von Java 7 ermöglicht es, mit Hilfe einer entsprechend präparierten Internetseite, Schadsoftware (Code) auch in vollständig aktualisierte Windowssysteme einzuschleusen. Verschiedene Sicherheitsexperten empfehlen das entsprechende Plug-in im Browser zu deaktivieren.

Eine bisher unbekannte Sicherheitslücke in der aktuellen Version von Java 7 ermöglicht es, mit Hilfe einer entsprechend präparierten Internetseite, Schadsoftware (Code) auch in vollständig aktualisierte Windowssysteme einzuschleusen. Verschiedene Sicherheitsexperten empfehlen das entsprechende Plug-in im Browser zu deaktivieren.

Der Einsatz des Java Plug-in im Browser ist ohnehin nur sinnvoll, wenn Sie eine entsprechende Webanwendung über den Browser verwenden. Alternativ ist es immer empfehlenswert die Schnittstelle zu deaktivieren.

Auf dieser Testseite von heise Security können Sie überprüfen, ob ihr Plug-in aktiviert oder deaktiviert ist und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.