WordPress 4.9.6

VonHolger Schwarz

WordPress 4.9.6

Für WordPress steht ein Update auf Version 4.9.6 zur Verfügung. Es handelt sich um ein „Privacy and Maintenance Release“, die Aktualisierung enthält einige wichtige Änderungen bzw. Erweiterungen bezüglich DSGVO. Ausführliche Informationen zu den Änderungen finden Sie im offiziellen Beitrag zu WordPress 4.9.6 auf WordPress.org sowie im Codex.

Am auffälligsten bezüglich DSGVO ist hier der neue Menüpunkt „Datenschutz“ unter den „Einstellungen“. Hier künnen Sie eine Seite auswählen, die eine bereits bestehende Datenschutzerklärung enthält oder Sie können eine neue Seite mit einer Datenschutzerklärung erstellen. Eine neue Seite enthält bereits einige mehr oder weniger nützliche Angaben zu von WordPress verwendeten Funktionen. Neue Links zur Datenschutzerklärung erscheinen nun sowohl unter dem Anmeldeformular, als auch unter der Registrierungsseite. Plugins oder Themes können zukünftig auch eigene Texte für die Datenschutzerklärung vorschlagen. Diese Vorschläge sind beim Bearbeiten der Seite sichtbar.

Ebenfalls nützlich sind die neuen Menüpunkte „Personenbezogene Daten exportieren“ und „Personenbezogene Daten löschen“ unter „Werkzeuge“,  die es Ihnen ermöglicht, den neuen Verpflichtungen bezüglich Datenauskunft und Datenlöschung nachzukommen. Beide Funktionen arbeiten mit einer E-Mail zur Verifizierung, die vom Anfragenden bestätigt werden muss.

Unter dem Formular zur Eingabe von Kommentaren kann nun eine Checkbox angezeigt werden, mit deren Hilfe der Benutzer wählen kann, ob der Browser seine eingegebenen Daten in einem Cookie speichert. Diese Funktion müssen Sie unter „Einstellungen“ – „Diskussion“ aktivieren.

[hinweis_wordpress]

Über den Autor

Holger Schwarz administrator

Jahrgang 1974 und seit 1998 selbstständig im Bereich Informationstechnologie. Zuerst für größere Unternehmen europaweit im Bereich Beratung und Schulung von Microsoft Produkten, Lotus Notes, Sicherheitslösungen und Internetentwicklung tätig, verlagerte sich der Schwerpunkt über Rollout-Projekte und Coaching hin zum heutigen Schwerpunkt, der selbstständigen Beratung und Betreuung von kleinen und mittleren Unternehmen.

Hinweis: Mit dem Schreiben eines Kommentars nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis und erklären sich mit der Speicherung der angegebenen, personenbezogener Daten einverstanden. Sie können einen beliebigen Nutzernamen (Pseudonym) und eine beliebige E-Mail-Adresse angeben. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass uns die E-Mail-Adresse zur Verifizierung bei Anfragen zu Auskunft, Sperrung und Löschung gemäß DSGVO dient und Sie unter dieser Adresse erreichbar sind. Ihr Kommentar wird manuell überprüft und freigeschaltet. Wir speichern keine IP-Adressen zu Kommentaren.

Kommentar: