Kategorien
Support Systeme

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im September 2014 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft veröffentlicht insgesamt 4 Softwarepakete, die 42 Schwachstellen beheben sollen. Betroffen sind Microsoft Windows, Internet Explorer, und das .NET Framework.

In diesem Bulletin Summary sind die im September 2014 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft veröffentlicht insgesamt 4 Softwarepakete, die 42 Schwachstellen beheben sollen. Betroffen sind Microsoft Windows, Internet Explorer, und das .NET Framework.

Alleine das Sammelupdate für den Internet Explorer umfasst 37 Sicherheitslücken. Betroffen sind alle zurzeit unterstützten Versionen. Einige Sicherheitslücken weren laut Microsoft bereits von Angreifern aktiv für das Einschleusen und Ausführen von Schadcode genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.