Kategorien
Support Systeme

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im September 2013 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft veröffentlicht insgesamt 13 Bulletins für 47 Sicherheitslücken. Besonders kritisch ist eine Schwachstelle in Outlook 2007 und Outlook 2010, bei der sich Anwender über die Vorschauversion einer E-Mail mit Schadsoftware infizieren können.

In diesem Bulletin Summary sind die im September 2013 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft veröffentlicht insgesamt 13 Bulletins für 47 Sicherheitslücken. Besonders kritisch ist eine Schwachstelle in Outlook 2007 und Outlook 2010, bei der sich Anwender über die Vorschauversion einer E-Mail mit Schadsoftware infizieren können.

Wie golem.de und heise übereinstimmend berichten gibt es Schwierigkeiten bei der Installation der Sicherheitsupdates für Office 2007 und Outlook 2013. Während die Updates für Office 2007 trotz Installation immer wieder als sicherheitsrelevante Updates aufgerufen werden scheint das Update für Outlook 2013 die Ordneransicht zu deaktivieren. Auch wir erhielten, zumindest in Bezug auf das Updateproblem für Office 2007, entsprechende Support Anfragen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.