iOS 12.1

VonHolger Schwarz

iOS 12.1

Apple hat iOS 12.1 veröffentlicht. Das Update schließt 37 teils schwere Sicherheitslücken im Betriebssystem (Kernel), Safari, Webkit und der Bluetooth-Funktion. Zudem verhindert das Update ein Auslesen der Apple-ID.

Das Update hat aber auch neue Funktionen an Board wie bsw. Dual-SIM-Unterstützung (eSIM) für die iPhone XS Serie und Gruppenchats via Facetime mit bis zu 32 Teilnehmern sowie Verbesserungen der Portraitfunktion (Kamera). Eine Übersicht finden Sie im Apple Newsroom unter iOS 12.1 bringt Gruppen FaceTime und neue Emojis auf iPhone und iPad (Apple).

Wichtige Informationen zu den behobenen Schwachstellen stellt Apple unter Informationen zum Sicherheitsinhalt von iOS 12.1 (Apple) im Supportbereich zur Verfügung. Informationen zu den behobenen Problemen und neuen Funktionen finden Sie unter Informationen zu iOS 12-Updates (Apple).

Einen lesenswerten Artikel zu den Sicherheitslücken finden Sie unter iOS 12.1 schließt 37 zum Teil schwerwiegende Sicherheitslücken bei ZDNet.


Das Update lässt sich über die integrierte Softwareaktualisierung (Einstellungen) oder über iTunes (Windows, macOS) herunterladen und installieren. Bitte legen Sie vor einem Update immer eine Datensicherung (Backup) an.

Informationen zu Apple iOS 12.x Updates (Apple, HT209084 )
Informationen zu Apple Sicherheitsupdates (Apple, HT201222)

Über den Autor

Holger Schwarz administrator

Hinweis: Mit dem Schreiben eines Kommentars nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis und erklären sich mit der Speicherung der angegebenen, personenbezogener Daten einverstanden. Sie können einen beliebigen Nutzernamen (Pseudonym) und eine beliebige E-Mail-Adresse angeben. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass uns die E-Mail-Adresse zur Verifizierung bei Anfragen zu Auskunft, Sperrung und Löschung gemäß DSGVO dient und Sie unter dieser Adresse erreichbar sind. Ihr Kommentar wird manuell überprüft und freigeschaltet. Wir speichern keine IP-Adressen zu Kommentaren.

Kommentar: