iOS 11 – Bild- und Videoformate

VonHolger Schwarz

iOS 11 – Bild- und Videoformate

Apple ändert mit dem aktuellen Update auf iOS 11 automatisch das Format für Bild- und Videodateien bei aktuelleren Geräten (ab iPhone 7). Bilder (Fotos) werden nach dem Update im HEIF (High Efficiency Image File Format)  gespeichert. Videodateien werden gemäß HEVC-Norm gespeichert. Die neuen Formate versprechen eine bessere Komprimierung und sparen Speicherplatz auf den Geräten, können aber zurzeit von vielen Programmen unter Windows (noch) nicht verarbeitet werden.

Die Änderungen betreffen wohl Geräte ab iPhone 7. Nicht betroffen ist das iPhone SE. Evt. Sind auch noch weitere Geräte unter iOS 11 betroffen.  Um weiterhin mit den kompatibleren Formaten arbeiten zu können müssen die Besitzer neuerer Geräte die Einstellungen der Kameraformate ändern.

„Einstellungen“ – „Kamera“ – „Formate“

Hier wählen Anwender „Maximale Kompatibilität“ aus.  Der Text unter den Einstellungen verrät, das damit das bisher übliche JPEG bzw. H.264 Format gemeint ist.


Informationen zu Apple iOS 12.x Updates (Apple, HT209084 )
Informationen zu Apple Sicherheitsupdates (Apple, HT201222)

Über den Autor

Holger Schwarz administrator

Jahrgang 1974 und seit 1998 selbstständig im Bereich Informationstechnologie. Zuerst für größere Unternehmen europaweit im Bereich Beratung und Schulung von Microsoft Produkten, Lotus Notes, Sicherheitslösungen und Internetentwicklung tätig, verlagerte sich der Schwerpunkt über Rollout-Projekte und Coaching hin zum heutigen Schwerpunkt, der selbstständigen Beratung und Betreuung von kleinen und mittleren Unternehmen.

Hinweis: Mit dem Schreiben eines Kommentars nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis und erklären sich mit der Speicherung der angegebenen, personenbezogener Daten einverstanden. Sie können einen beliebigen Nutzernamen (Pseudonym) und eine beliebige E-Mail-Adresse angeben. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass uns die E-Mail-Adresse zur Verifizierung bei Anfragen zu Auskunft, Sperrung und Löschung gemäß DSGVO dient und Sie unter dieser Adresse erreichbar sind. Ihr Kommentar wird manuell überprüft und freigeschaltet. Wir speichern keine IP-Adressen zu Kommentaren.

Kommentar: