Sicherheitswarnung Windows (update)

In der OLE-Schnittstelle aller gängigen Windowsversionen existiert derzeit eine Sicherheitslücke, die bereits aktiv für Angriffe genutzt wird. Laut Microsoft werden von Angreifern speziell präparierte PowerPoint-Präsentationen verbreitet, die entsprechend eingebetteten OLE-Objekten enthalten. Ein Einbetten von OLE-Objekten ist aber auch in anderen Officedateien möglich.

Gemäß Microsoft kann es auch zu einer Infektion kommen, wenn Sie eine entsprechend präparierte Datei über einen Link oder in einer Internetseite eingebettet öffnen. Als einziges Microsoftbetriebssystem ist Windows Server 2003 nicht von der Sicherheitslücke betroffen.

„Sicherheitswarnung Windows (update)“ weiterlesen

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im Dezember 2012 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Auch im Dezember hat Microsoft wieder Aktualisierungen für eine Reihe von Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer und einigen Officepaketen veröffentlicht. Die Aktualisierungen lassen sich über „Microsoft Update“ herunterladen und installieren.

„Microsoft Security Bulletin Summary“ weiterlesen

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im Mai 2012 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Microsoft hat sieben Sicherheitsupdates veröffentlicht, drei schließen als „kritisch“ eingestufte Schwachstellen in Microsoft Office und Microsoft Windows. Insgesamt werden 23 Schwachstellen geschlossen. Die Aktualisierungen lassen sich über „Microsoft Update“ herunterladen und installieren.

Microsoft Security Bulletin Summary

In diesem Bulletin Summary sind die im August 2011 veröffentlichten Security Bulletins aufgeführt. Bitte installieren Sie die Updates über die in Microsoft Windows integrierte Updatefunktion. Sie stellen so sicher, dass Sie alle für ihr System relevanten Updates erhalten. Nach der Installation ist u.U. ein Neustart des Systems nötig.