Kategorien
Internet

WordPress 3.5

WordPress steht in der aktuellen Version 3.5 zur Verfügung. Neben einem neuen Standard Theme „Twenty Twelve“ bringt Version 3.5 neue Theme Features, responsive Design, einige Verbesserungen in der Administrationsoberfläche sowie einen veränderten Arbeitsablauf und neue Möglichkeiten bei der Medienintegration. Die auffälligste Veränderung für viele dürfte aber das Wegfallen der Linkverwaltung sein.

WordPress steht in der aktuellen Version 3.5 zur Verfügung. Neben einem neuen Standard Theme „Twenty Twelve“ bringt Version 3.5 neue Theme Features, responsive Design, einige Verbesserungen in der Administrationsoberfläche sowie einen veränderten Arbeitsablauf und neue Möglichkeiten bei der Medienintegration. Die auffälligste Veränderung für viele dürfte aber das Wegfallen der Linkverwaltung sein.

Die Links waren bisher ein, auch von uns gerne genutztes Feature, das in Version 3.5 jetzt nicht mehr im Administrationsbereich vorhanden ist. Beim Update werden die Links zwar nicht gelöscht, eine Verwaltung wie bisher ist allerdings nicht mehr möglich. Ersetzt werden kann die Funktion durch entsprechende Plugins.

Bei den von uns betreuten WordPress Installationen werden wir die neue Version in den nächsten Tagen, nach einigen noch ausstehenden Tests, ausrollen und bei der Verwendung von Links auf eine entsprechende Installation eines Plugins achten. Nachfolgend finden Sie noch einige Verweise auf Artikel die sich mit der neuen Version von WordPress beschäftigen.

Sollten Sie das Update selber vornehmen, achten Sie bitte unbedingt auf eine entsprechende Datensicherung von Daten und Datenbank vor dem Update.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.