WordPress 4.4

Für WordPress steht die neue Version 4.4 zur Verfügung. Wesentliche Neuerungen sind das neue Standardmotiv „Twenty Sixteen“ und die Möglichkeit in den Taxonomien für einzelne Begriffe künftig Metadaten zu hinterlegen.

Ausführliche Informationen zu den Änderungen finden Sie im offiziellen Beitrag sowie im Codex.

Wenn Sie ihre WordPress-Installation selber aktualisieren, denken Sie bitte an die obligatorische Datensicherung. Die Aktualisierung ist auch über die integrierte Updatefunktion möglich. Unsere Kunden mit entsprechendem Servicevertrag wurden bereits oder werden in den nächsten Tagen durch unseren Support aktualisiert.

Herstellerinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.