WordPress 3.7

Für WordPress steht Version 3.7 zur Verfügung. WordPress 3.7 bringt einige Neuerungen, enthält aber vermutlich einen „Bug“ der den visuellen Editor betrifft. Eingefügte Bilder mit Bildbeschriftungen, sog. Captions, verschwinden aus dem Sichtfeld und die Buttons zum Löschen oder Bearbeiten sind nicht mehr erreichbar. Wir empfehlen daher auf den bereits angekündigten Wartungsrelease 3.7.1 zu warten.

Eine Übersicht der Änderungen finden Sie im WordPress Codex.

Wenn Sie ihre WordPress-Installation selber aktualisieren möchten, denken Sie bitte an die vorherige Datensicherung. Die Aktualisierung ist über die integrierte Updatefunktion möglich. Unsere Kunden mit entsprechendem Wartungsvertrag werden wir nach Erscheinen des Wartungsrelease 3.7.1 aktualisieren.

Falls Sie bereits aktualisiert haben, können Sie sich vorerst mit diesem Workaround behelfen: Kleiner Fehler große Wirkung – WordPress 3.7.1 wird in Kürze erwartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.