Störungsmeldung G Data Antivirus

Zurzeit kommt es beim Einsatz von G Data Antivirusprodukten zu Problemen mit der GDScan.exe. Wir beobachteten unter Windows XP Probleme beim Start (Fehlermeldung) und einen regelmäßig wiederkehrenden Hinweis im laufenden Betrieb. Unsere Beobachtungen wurden uns von Kunden bestätigt, die außerdem noch auf eine reduzierte Internetverbindungsgeschwindigkeit und Probleme beim Versand und Empfang von E-Mails hinwiesen.

Gemäß G Data liegen die Gründe in einem fehlerhaften Update der „Engine B“ (AVL 22.1642). Folgende Lösungen werden für das Problem vorgeschlagen:

Beim Einsatz der Unternehmenslösung „G Data EndpointProtection“ sollte im Administrator ein „Update-Rollback“ der „Engine B“ für das Update AVL 22.1642 durchgeführt werden (Update sperren).

Anwender der Privatkundenlösungen sollten ein Update auf die Version 2014 durchführen. Nachfolgend die Downloadverweise.

Sollte sich ihr Computer/Notebook nicht mehr starten lassen bzw. sich der Bootvorgang in einer Endlosschleife befinden gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Starten Sie den PC im abgesicherten Modus (F8)
  2. Öffnen Sie nach dem Start „Systemsteuerung“ – „Verwaltung“ – „Dienste“
  3. Wählen Sie den Dienst „G Data Scanner“
  4. Wählen Sie die Registerkarte „Wiederherstellung“
  5. Ändern Sie die Reaktion bei Fehlern auf „Keine Aktion durchführen“

Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.